Über uns Dichtungstechnik Antriebstechnik Kompensatoren Schlauchtechnik Arbeitsschutz Zusammenfassung
Startseite Dichtungstechnik Dichtungsplatten

Dichtungstechnik


Dichtungsplatten Klinger Sil O-Ring Kunststoffe

Naturkautschuk ( NR ) Buna (SBR) EPDM Bautenschutz Silikon Noppenmatte Ringmatten Breit- und Feinriefenmatte

Kontakt Impressum

Plattenware

NR-Naturkautschuk

Naturkautschuk ( NR ) Der Roh-Latex ( Gummi-Milch) wird von angezapften Gummibäumen gewonnen, gesammelt und je nach Verwendungszweck aufbereitet.

Buna (SBR) SBR ist bekannt unter der Handelsbezeicheinung Buna. Obwohl eine Vielzahl verschiedener Typen angeboten wird, unterscheiden sich die daraus gefertigten Artikel in ihren Eigenschaften kaum voneinan...

EPDM EPDM ist auch bekannt unter der Bezeichnug APTK. Die hervorstehendste Eigenschaft dieser Mischungen ist die Ausgezeichnete Beständigkeit gegen Alterung, Licht, Ozon und Wetter. Das Verhalten bei h...

Bautenschutz Regupol Resist Das vielseitigste und meistverkaufte Material zum Schutz von Abdichtungen und Isolierungen. Besteht aus PUR-gebundenen Gummigranulaten und -fasern. Gilt als Schutzschicht nach DIN 1...

Silikon

Noppenmatte Gummi-Noppenmatte Länge: 10 m, Zuschnitte möglich Anwendungsgebiete:

Ringmatten Ausführung: Mit und ohne Boden Anwendungsgebiete: Innen- und Außenbereich Eingangsbereich, Laufzone Werkstätten, Baustellen glatte, ölige Böden

Breit- und Feinriefenmatte Farbe: schwarz, ohne Einlage Einsatzbereich: Feinriefenmatten erhöhen die Sicherheit in Arbeitsbereichen wie z.B. auf Werkbänken oder vor Maschinenarbeitsplätzen, als auch zum Auskleiden von Be...

SBR-Standardqualität

Buna (SBR) SBR ist bekannt unter der Handelsbezeicheinung Buna. Obwohl eine Vielzahl verschiedener Typen angeboten wird, unterscheiden sich die daraus gefertigten Artikel in ihren Eigenschaften kaum voneinan...

Granulatmatte

Bautenschutz Regupol Resist Das vielseitigste und meistverkaufte Material zum Schutz von Abdichtungen und Isolierungen. Besteht aus PUR-gebundenen Gummigranulaten und -fasern. Gilt als Schutzschicht nach DIN 1...

Noppenmatte

Noppenmatte Gummi-Noppenmatte Länge: 10 m, Zuschnitte möglich Anwendungsgebiete:

Vom Latex zum Rohkautschuk

Da der Kautschuk, so wie er aus den Kautschukbäumen gewonnen wird, der sogenannte Latex, nach verhältnismäßig kurzer Zeit, ähnlich wie Sauer werdende Milch, gerinnt, muß er vor dem Versand vom Gewinnungsland zum Verarbeitungsland haltbar gemacht werden.
In den Fällen, in denen der Latex vom Verarbeiter im flüssigen Zustand benötigt wird geschiet diews durch den Zusatz basischer Konservierungsmittel.

Für die Herstellung der übrigen Gummiwaren, für die nur die festen Kautschukbestandteile benötigt werden, ist der Transport wirtschaftlicher, wenn vorher die flüssigen Bestandteile entfernt werden. Man erreicht dies, indem man die Koagulation (Gerinnung) des Kautschuks durch das Zugeben von Ameisensäure oder Essigsäure zum Latex beschleunigt. Hierdurch bildet sin an der Öberflächedes Latex eine dicke Haut die man dann als sogenanntes "Fell" aus dem Bottich herausziehen kann. Dies "Felle" werden entweder an der Luft(Crepe) oder meistens im Rauch(Smoked Sheets) getrocknet. Die so getrockneten Kautschukfelle können auf dem Transport nicht mehr verderben und werden als sogenannter Rohkautschuk an die Verarbeiter versandt.

Druckbare Version